"Tue Deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust bekommt darin zu wohnen!"

- Theresa von Ávila -

 

Fango

Unter Fango versteht man den Einsatz von Moorpackungen. Diese können aus Naturmoor aber auch aus künstlich hergestelltem Moor bestehen. Die Fangoanwendung wird zur Vorbereitung auf andere therapeutische Anwendungen, manchmal auch zur Nachbereitung dieser oder auch als reine Entspannung verwendet. Sie kann aber auch während einer Elektrotherapieanwendung zum Einsatz kommen.

 

Therapieziel:

  • Durchblutungsfördernde Wirkung und somit Stoffwechselanregung
  • Entspannung von Muskelpartien
  • Linderung von Schmerzen

 

Therapiematerial:

  • Moorpackung
  • Wärmeträger
  • Decke

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2015 Physiolife